Sporthundebetreuung

 

Immer höher, schneller und weiter!!

 

Das ist die Devise im Hundesport, egal ob IGP, Agility, Mondioring, Obedience, KNPV und noch vieles mehr.

 

Wir haben Leistungssportler am anderen Ende der Leine und diese sollten auch wie eben diese behandelt werden.

 

Sei es zur Vorbereitung auf eine größere Veranstaltung, wofür spezifische Muskeln aufgebaut werden, zur Betreuung während einer Veranstaltung, falls doch mal etwas schiefläuft oder nach einer Veranstaltung, um dem Teampartner ein wenig Entspannung zu gönnen.

 

All diese Bereiche gehören zu einer sorgfältigen Sportbetreuung dazu!

 

Aber nicht nur für den Wettkampf sollten Sport- und Gebrauchshunde begleitend Physiotherapie erfahren, sondern auch im Alltag, denn jede Sportart zeigt eine Einseitige Belastung auf, die den Körper des Hundes in ein Ungleichgewicht bringt.

 

Um dieses Ungleichgewicht und seine späteren Gesundheitlichen Folgen einzudämmen, sollte auch hier der Hund regelmäßig physiotherapeutisch betreut werden, um sofort kleinsten Blockaden und Fehlstellung, welche starke Spätfolgen mit sich bringen können, zu beheben.

 

 

 

Wollt auch ihr euren Teampartner optimal vorbereitet wissen, dann vereinbart gerne einen Termin mit mir!

 

 

 

Betreuung von Bambuca von der Schwarzen Mamba

 
SGSV MEISTERSCHAFT 2018, DHV DM 2018, VDH DM 2019, FCI WM 2019
Mannschaftsphysio des Team Germany bei der FCI WM 2019

Malte Achtnicht mit Chui vom Greifenring

DVG LM BERLIN/BRANDENBURG 2017, DVG BSP 2018

Und noch viele Teams/Sporthunde mehr...
Ob vor, während oder nach Veranstaltungen oder im Alltag.